Januar 17. 2019 / Produktanwendungen

Kabelverbindungen und elektronische Bauteile zuverlässig isolieren und schützen: Gießharze und Silikongele von RELICON

Starke Vibrationen, wechselnde Umgebungstemperaturen, Schmutz und Feuchtigkeit: Elektronische Bauteile und Kabelverbindungen sind oft hohen Belastungen ausgesetzt. Sie werden daher mit Zwei-Komponenten-Gießharzen isoliert und mechanisch geschützt – zum Beispiel mit den Harzen aus der RELICON-Serie von HellermannTyton, die sich durch geringe Blasenbildung und Schwindung auszeichnen. … Weiterlesen


November 19. 2018 / Produktanwendungen

HelaTape Power: Professionelle, effiziente Kabelmantel-Reparatur für Elektroinstallateure

Es beginnt bereits zu dämmern, als einige Monteure hektisch mit Taschenlampen eine Baustelle ableuchten. Sie suchen nach der Ursache einer Störungsmeldung in der aktuell gewarteten Leitung. Es dauert auch nicht lange, bis der Schaden entdeckt ist: Bei einem Kabel ist die Isolierung beschädigt – das Schirmgeflecht blitzt bereits hervor. Jetzt heißt es rasch handeln, das dicke Erdkabel effizient wieder aufpolstern und beständig isolieren. Wie Sie mit selbstverschweißenden Isolierbändern aus der HelaTape-Serie von HellermannTyton diese Herausforderung professionell und effizient meistern, erfahren Sie in diesem Beitrag. … Weiterlesen


Oktober 15. 2018 / Neuprodukte & Entwicklungen, Unternehmen

Industrie 4.0: Wie RFID-Kabelbinder bei rauen Bedingungen in der Produktion die Rückverfolgung vereinfacht

Zwischen verschmutzten Schrumpfscheiben, Hydraulik-Öl und Dreck: Arbeitsplätze von Industriemechanikern im Hydraulik-Service sind nicht gerade die saubersten. Wer Hydraulikkomponenten und -anlagen wartet, kann erleben, dass wichtige Produktkennzeichnungen und informative Barcodes durch den Dreck nicht mehr lesbar sind. Wichtige Informationen wie Luftdruck und letztes Wartungsdatum sind so möglicherweise nicht mehr erkennbar. … Weiterlesen


September 3. 2018 / Unternehmen

HellermannTyton ist viel mehr als bloß Kabelbinder

Wo Strom durch eine Leitung fließt oder Daten per Glasfaserkabel übertragen werden, sind HellermannTyton Produkte nicht weit entfernt. Von den ersten Anfängen in Deutschland vor über 85 Jahren hat sich das Unternehmen mittlerweile zu einem weltweit führenden Anbieter entwickelt: rund um Produkte zum Befestigen, Bündeln, Verbinden, Isolieren, Kennzeichnen und Schützen von Strom- und Datenkabeln. Erfahren Sie in diesem Blog-Beitrag mehr über die Geschichte von HellermannTyton.
… Weiterlesen




Mai 2. 2018 / Produktanwendungen

RELICON Plus und Clear – sichere Kabelverbindungen zu Land und zu Wasser

Mit den Zwei-Komponenten-Gelen RELICON Plus und Clear ist die Isolation von elektrischen Bauteilen einfach und schnell erledigt – für einen dauerhaften Einsatz. Kabelverbindungen sind mit RELICON absolut wasserdicht und dämpfen außerdem Vibrationen. Im heimischen Haus und Garten, im Landschaftsbau oder in Industrieanlagen: RELICON Plus und Clear sind dank ihrer zahlreichen Vorteile vielseitig einsetzbar. Lesen Sie hier alles Wissenswerte über die Zwei-Komponenten-Gele zum Abdichten von Elektroinstallationen aus dem Hause HellermannTyton. … Weiterlesen



Februar 27. 2018 / Produktanwendungen

Wiederverwendbare Kabelbinder: Flexibel bündeln und montieren mit der SOFTFIX-Familie

Wissen Sie, wer den Kabelbinder erfunden hat? Es war der US-Amerikaner George M. Rapata im Jahr 1954. Seitdem saust das berühmte „Ratsch“- Geräusch durch die Luft, wenn Menschen das Kunststoffband durch die Öffnung im Kopf ziehen. Millionenfach am Tag und für die vielfältigsten Anwendungen: Im professionellen Bereich halten Kabelbinder in der Industrie, im Baugewerbe und dem Automobilbau Kabel, Rohre und Leitungen zusammen. Und die Multitalente beflügeln genauso die MacGyver-Fantasie im Privatbereich. Wer hat mit den kleinen Helfern nicht schon mal seinen Wust an Stromkabeln unter dem Schreibtisch zu bändigen versucht? Beim Camping den Schlafsack am Wanderrucksack befestigt? Oder den Einkaufskorb ans Fahrrad geratscht? Einziges Manko: Die meisten Kabelbinder lassen sich nur durch Zerstörung wieder öffnen. Und nicht selten beschädigen sie dabei das Bündelgut. Aber es geht auch anders, nämlich mit den elastischen und wieder lösbaren … Weiterlesen