October 4. 2013 / Märkte & Industrien, Unternehmen

Die neue „Bezugsquellen-Suchfunktion“

Die neue „Bezugsquellen-Suchfunktion“

HellermannTyton bietet seit 2013 eine neue Funktion auf der Unternehmens-Website an, wie Kunden schnell und einfach ihren nächstgelegenen Händler für HellermannTyton-Produkte finden: Bezugsquellen-Suchfunktion.

Wer ein neues Smartphone braucht, fährt dafür in der Regel nicht in die Apple-Zentrale und wer ein neues Notebook kaufen möchte, fährt nicht ins Silicon Valley. Dementsprechend ist es nicht verwunderlich, dass auch der Bedarf nach Kabelbindern, Schrumpfschläuchen und allen anderen Herausforderungen rund ums Kabel nicht beim größten HellermannTyton-Standort in Tornesch gedeckt wird, sondern in einer Filiale des nächstgelegenen Großhändlers.

Alle wichtigen Information zu Produkten bieten wir als Hersteller auf unserer Internet-Seite an – das sind in der Regel alle Informationen zu den Produkten die verfügbar sind, sehr ausführlich und genau.

Nun bieten wir unseren Kunden die Bezugsquellen-Suchfunktion als direkten Wegweiser zu den Großhändlern an: von der Herstellerseite zu allen wichtigen Informationen des nächstgelegenen Händlers. Bereits auf der Startseite www.hellermanntyton.de gibt es die Verlinkung zur Bezugsquellen-Suche.

wo kauft man kabelbinder von hellermann, privat kaufen, nicht beim Großhändler, Sonepar, Obeta, Panduit
Startseite von HellermannTyton mit der Verlinkung zur Bezugsquellen-Suche „Where to buy“

Es gibt zwei Wege, um zur Bezugsquellensuche auf der HellermannTyton-Internetseite zu gelangen. Erstens, direkt über die Verlinkung auf der Startseite, zweitens den produktspezifischen Weg. Sprich: Wer sich online über einen bestimmten Artikel informiert, bekommt auf der Produktdetailseite jetzt ein Bezugsquellen-Symbol präsentiert, das direkt zur entsprechenden Unterseite führt. Die Unternehmensphilosophie, immer nah an den Bedürfnissen des Kunden zu sein, äußert sich unter anderem an getrennten, bedarfsgerechten Katalogen für Handwerk und große Industrie. Und genauso navigiert die Bezugsquellensuche den Kunden auf der deutschen Internetseite individuell – und fragt zunächst ab, ob es sich um einen privaten Kunden oder Gewerbetreibenden handelt – zielgruppengenau, sodass jeder Kunde seine Bedarfsmenge entsprechend decken kann.

Privatkunden werden direkt zum Vertriebspartner Conrad Electronic geleitet – und zwar nicht auf deren Startseite, sondern bereits zur Auswahl der entsprechenden HellermannTyton-Produkte. Das macht den Bestellvorgang so schnell und einfach wie möglich.

Für  Geschäftskunden gibt es zwei Reiter bei der Bezugsquellensuche, die verschiedene Vorgehensweisen anbieten. Zum Einen kann der Kunde alle gelisteten Online-Händler abrufen – sortiert nach Beliebtheit oder aber alphabetisch. Der andere Reiter ermöglicht ein Eingrenzen nach bevorzugten Großhändlern – die automatische Vervollständigung der Suchanfragen, schon bei Eingabe des Textes, spart dabei Zeit und vermeidet Fehler. Weiteres Selektionskriterium ist der Standort, wahlweise per Ortsname oder per Postleitzahl. Eine Kilometerbegrenzung limitiert die Trefferzahl auf einen lokalen Umkreis.

Ein Beispiel:
Ein Installationsbetrieb benötigt Nachschub eines bestimmten Kabelbinders. Nun sucht er den nächstgelegenen Großhändler. Je nach gewünschtem Händler können bundesweit hunderte Treffer die Suche sehr aufwändig gestalten. Die Eingrenzung auf einen Standort – und eine spezielle Entfernung – verringert die Treffer auf eine übersichtliche Anzahl. Details dazu gibt es per Klick auf die angezeigten Stecknadeln. Dort gibt es nicht nur postalische Adressdaten des Händlers, sondern auch Telefonnummer, Homepage und Email-Adresse. Zwei weitere praktische Angebote der Bezugsquellensuche: Per Mausklick wird entweder die schnellste Route zum Händler ermittelt oder aber die Informationen per Mail verschickt. So kann ein Kollege im Büro den Installateuren auf Montage alles Wissenswerte schnell und praktisch auf das Smartphone schicken.

  • Auswahl zwischen privater Käufer oder gewerblicher Betrieb
    • als privater Käufer bekommen Sie den nächstgelegenen Conrad-Shop angezeigt
    • als gewerblicher Kunde bekommen Sie alle Großhändler aufgelistet
  • Grenzen Sie die Suche ein und geben Ihre Postleitzahl oder einen Ort ein
  • hier erhalten Sie in der Übersichtskarte alle Treffer angezeigt
  • klicken Sie auf einen Großhändler und erhalten sie Details
    • Wie komme ich zum Großhändler? Klicken sie auf den blauen Pfeil
    • Wie senden Sie die Informationen zum Händler weiter? Klicken sie auf den blauen Briefumschlag

Die praktische Bezugsquellensuche hat HellermannTyton mittlerweile auf drei nationalen Homepages. Neben der auf der deutschen Internetpräsenz erfreuen sich auch Norweger und Niederländer am schnellen Finden des nächsten Großhändlers. Vor allem in den Niederlanden, wo die Funktion seit dem Sommer online ist, hat sich die Bezugsquellensuche als ein voller Erfolg entwickelt und ist eine der meist genutzten Unterseiten der HellermannTyton-Homepage.

Update (Jan 2015): die Klickzahlen auf die Bezugsquellen-Suche und das ausnahmslos positive Kundenfeedback führten dazu, dass auch HellermannTyton Östereich, Frankreich, Schweden, Italien… die neue Funktion einführte. Andere Länder werden den guten Beispiel der Niederland und Deutschland folgen.

Bewerte den Artikel

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.