April 10. 2014 / Märkte & Industrien, Unternehmen

Punktlandung auf der Aircraft Interiors EXPO 2014

HellermannTyton nahm auch dieses Jahr wieder an der Aircraft Interiors EXPO (AIX) in Hamburg teil. Die dreitägige Fachmesse für Flugzeugkabinenausstattungen ist in den letzten Jahren zum Mekka für allen Experten geworden, die im Bereich Flugzeug- und Kabinenbau aktiv sind.

In Anknüpfung an einen erfolgreichen Messeauftritt auf der AIX 2013, stellte HellermannTyton wieder unter der Schirmherrschaft des Hanse-Aerospace e.V. – dem größten deutschen Verband von Zulieferern der Luft- und Raumfahrtindustrie –auf der Hamburg Messe vom 8. bis zum 10. April 2014 aus.

Die Industrieexperten von HellermannTyton präsentierten den Messebesuchern leichte und gleichzeitig sehr strapazierfähige Kabelmanagement-Produkte. Thomas Rubel – Projectmanager OEM und Klaus Schuller – Sales Support Identification Systems.

Gewichtsreduktion im Fokus

Von Flugzeugingenieuren und Kabinenbauern bis hin zu Einkäufern ist die Aircraft Interiors eine einzigartige Gelegenheit, auf ein breites Spektrum von Vertretern der Luft- und Raumfahrtbranche zu treffen. Ein Thema beschäftigt Alle: Flugzeuge so leicht wie möglich zu machen, um deren Treibstoffverbrauch so gering wie möglich zu halten.

“Als spezieller Entwicklungspartner für Flugzeughersteller, die ihren Fokus auf Gewichtsreduktionsmaßnahmen legen, bieten wir eine Reihe von Kabelbündelungs- und Befestigungslösungen an, die einen deutlichen Beitrag zur Gewichtsoptimierung des Flugzeugs leisten”, erklärt Burkhard Croener, Aerospace Market Manager bei HellermannTyton. “Viele Besucher unseres AIX-Messestandes staunten über die Breite unseres Produktportfolios und die Tiefe unserer Designexpertise, die uns ermöglicht, Teile herzustellen, die bis zu 75 Prozent leichter sind.”

Ob enganliegende Kabelbinder für Schläuche und Kanäle, außenverzahnte Kabelbinder für empfindliches Bündelgut, maßgeschneiderte Befestigungselemente aus hitzestabilisiertem Polyamid oder Sockel und Binder aus PEEK, HellermannTyton kann auf über 40 Jahre Erfahrung in der Bedienung der individuellen Bedürfnisse der Luftfahrtindustrie zurückblicken.

Vom Cockpit bis in die Kabine, vom Rumpf bis hin zum Leitwerk und den Turbinen: HellermannTyton ist gemäß DIN EN 9100 ein anerkannter Lieferant von innovativen Produktlösungen für die Luftfahrindustrie. Die Produkte des Unternehmens erfüllen kontinuierlich die strengsten Qualitätsnormen der Branche, wie hohe Temperaturbeständigkeit und Langlebigkeit.

Weitere Informationen zu „Märkte & Industrien“ von HellermannTyton finden Sie beim Klick hier.
Das PDF des finden Sie beim Klick hier.

Bewerte den Artikel

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.